Kontakt | Impressum

royalty-free-fotos.de | Informationen über Stockfotos und Bildagenturen
Überblick:

> Basisinformationen

> Wieviel kosten die Fotos

> Überblick der Bildagenturen

> Mit Fotos Geld verdienen

> Unsere Partner

Für Sie ausgewählt:
Hier klicken für weitere Informationen über Fotolia.de
Hier klicken für weitere Informationen über Stockxpert.de
Hier klicken für weitere Informationen über Photos.com
Hier klicken für weitere Informationen über AbleStock.com
Hier klicken für weitere Informationen über PhotoObjects.net
Hier klicken für weitere Informationen über Shutterstock.de
Hier klicken für weitere Informationen über Clipart.com

Was sind Royalty-Free-Fotos?

Mit den Begriffen Royalty-Free-Fotos (RF-Fotos), Copyright-Free-Fotos, Royalty-Stock-Fotos, etc. werden Fotos bezeichnet, die meist auf CD-ROM oder im Internet als Download zu einem Pauschalpreis inklusive eines einfachen Nutzungsrechtes vertrieben werden.

Bei Royalty-Free Fotos handelt es sich jedoch nicht - wie der Name vermuten lassen könnte - um Fotos die ohne Copyrights sind, oder die sogar gänzlich urheberrechtsfrei sind. Mit diesen Begriffen werden ein ein Pauschallizenzmodel bezeichnet, welches sich in den letzten Jahren sehr weit verbreitet hat.

Im Gegensatz zur individuellen Lizenzierungen einzelner Nutzungsarten werden bei Royalty-Free-Fotos die Nutzungsrechte sehr vereinfacht abgerechnet. Bei einem Royalty-Free-Foto wird nicht nach Abbildungsgröße, Auflage, Verwendungszweck, Nutzungsdauer, Nutzungsgebiet etc. differenziert abgerechnet, sondern man kauft das Bild einmalig und kann es dann beliebig im vereinbarten Rahmen verwenden.

Um es plakativ auszudrücken, Sie bezahlen das Foto einmal und nutzen es dann so oft Sie wollen.

Wie darf man Royalty-Free-Fotos verwenden?

Auch wenn der Name dies vermuten lässt, mit Royalty-Free-Fotos darf man nicht alles machen, was man möchte!

Details klären die jeweiligen Nutzungs- und Verwendungsbedingungen der Fotoagenturen. Meist dürfen Sie die Bilder nicht ohne Urhebervermerk verwenden und auch nicht ohne Zustimmung beliebig verändern. Diese Frage ist auch für die Bildagenturen selbst von entscheidender Bedeutung, da sie dafür haftet, dass sie dem Käufer ein Nutzungsrecht des in der Werbeaussagen beschriebenen Umfanges einräumen kann. Die Bildagentur kann Ihnen als Käufer nicht mehr Rechte verkaufen, als sie selbst bei den Fotografen eingekauft hat.

Selbst wenn Sie als Käufer in gutem Glauben waren, dass Sie die Lizenzrechte erworben haben, nutzt Ihnen dies nichts, wenn die Agentur als Verkäufer nicht die erforderlichen Rechte vom Fotografen eingeräumt bekommen hat. Sie als Käufer hätten dann trotz voller Kaufpreiszahlung an die Bildagentur nicht die versprochenen Lizenzrechte erhalten und könnten im Ernstfall vom Fotografen auf Unterlassung und Schadensersatz in Anspruch genommen werden.

Deshalb ist es sehr ratsam, dass Sie sich vor dem Kauf die AGB der Verkäufer genau durchlesen und nur bei seriösen Bildagenturen einkaufen!

 

Royalty-Free-Fotos.de ist ein Informationsportal von Andreas Frank - WerbeCheck.de

Andreas Frank | Marketingberater und Projektentwickler

Dieses Informationsportal befindet sich derzeit im Aufbau. Besuchen Sie uns bitte ab dem 28.02.2007 wieder.


Energieausweis Aussteller in Österreich